Was ist das Besondere der Ausbildung zum pferdegestützten Coach bei fitmedi

Vorteile der Ausbildung zum pferdegestützten Coach bei fitmedi

Hohe Professionalität durch eigene Bildungsakademie

Die fitmedi Akademie ist als privates Bildungsinstitut seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich der Aus- & Fortbildung tätig und hat tausende Seminarteilnehmende zu Kursleitern, Seminarleitern, Trainern und Coaches ausgebildet. Diese Qualifikationen sind immer auf einen Fachthemenbereich ausgerichtet und ermöglichen dadurch auch Einsteigern, trotz der hohen Komplexität, die eine Tätigkeit als Trainer und Coach mit sich bringt, mit hoher Kompetenz und Fachqualifikation Ihre Tätigkeit erfolgreich zu starten.

Ausbildung mit Fachqualifikation Mentaltrainer und Systemisches Coaching sowie Fortbildungen Stressmanagement Trainer, Achtsamkeitstrainer

Bevor Sie mit den Pferden starten, lernen Sie wie man mentales Training und Coaching ohne Pferde umsetzen kann. Das ist die Basis, um dann im nächsten Schritt die Pferde hinzuzunehmen.

Die Fachfortbildungen zum Stressmanagenement Trainer und Achtsamkeitstrainer erweitern das Repertoire des pferdegestützten Coachs.

Unterschied und Vorteile dieser Ausbildung zum Coach für pferdegestütztes Coaching

  • Die Grundlage für alle pferdegestützten Module und Interventionen, sind immer zunächst unsere bewährten Module ohne Pferde. Hier wird das Fachwissen, das man für ein Coaching und Training mit Menschen benötigt wird vermittelt. Dadurch sind unsere Absolventen in der Lage alle Trainings ohne Pferd durchzuführen.
  • Erst im zweiten Schritt werden die Pferde einbezogen. Dadurch hatte Jeder genügend Zeit sich mit den neuen Themen vertraut zu machen, bevor der Partner Pferd, für Übungen hinzugenommen wird.
  • Der Grund ist, dass wir Pferde erst dann einsetzen, wenn beim zukünftigen Coach & Trainer eine erste fachliche und thematische Grundlage geschaffen ist, um sie als sehr sensible und fühlende Lebewesen nicht unnötig zu belasten.
  • Außerdem kannst Du auch die Module einzeln buchen und kannst Dich erst später noch entscheiden die Module 5P1+3 und 6PS für die Arbeit mit den Pferden zu absolvieren. Wenn Du alle dafür notwendigen Ausbildungsmodule absolviert hast, erhältst Du das Zertifikat.
  • Professionelle Fachfortbildungen zum Achtsamkeitscoach und Stressmanagement Coach
  • Fortbildung zum Stressmangement Coach: unsere Module Stressmanagement Trainer – 1E* und Kursleiter Progressive Muskelentspannung – 1A* sind als wöchentliche Kurse (ohne Pferd) sowie als 2-tägige Kompaktkurse (ohne Pferd) von der Zentralen Prüfstelle Prävention als Präventionskonzepte im Auftrag der angeschlossenen Krankenkassen zertifiziert.
  • Das bedeutet, dass es Dir möglich ist, wenn Du die Grundvoraussetzungen der gesetzlichen Krankenkassen erfüllst (welche dies sind, haben wir hier zusammengefasst https://www.fitmedi-akademie.de/info/20-sgbv-krankenkassenanerkennung) werden die, von Dir geleiteten Kurse, von den Krankenkassen Deiner Kursteilnehmer bezuschusst. Sie erhalten einen Betrag von den Kursgebühren, die sie bei Dir bezahlt haben, nach Antragstellung von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet.