Ausbildung zum Coach & Trainer für pferdegestütztes Coaching und Training sowie Stressmanagement Coaching

Viele Ausbildungsmodule können auch als Fernstudium absolviert werden. Sie selbst bestimmen, wann Sie welches Modul absolvieren. Es ist jedoch Voraussetzung vor 5P1 die Module 4E1+2 und 5W absolviert zu haben, vor Modul 5P2 die Module 4A1+2 abgeschlossen zu haben und vor Modul 6PS die Module 1A und 1E. Ansonsten ist die Terminwahl variabel.

Ausbildungsdauer: 24 Tage – Ausbildungspaket Gesamtpreis: 5790,00 € (Ersparnis rund 30% gegenüber Einzelbuchung)

 

Erst einmal ohne das Modul Training buchen? Ja, das geht, dann dieses wählen:

Ausbildung zum Coach für pferdegestütztes Coaching sowie Stressmanagement Coaching

Viele Ausbildungsmodule können auch als Fernstudium absolviert werden. Sie selbst bestimmen, wann Sie welches Modul absolvieren. Es ist jedoch Voraussetzung vor 5P1 4E1+2 und 5W absolviert zu haben und vor Modul 6Ps die Module 1A und 1E.

Ausbildungsdauer: 19 Tage – Ausbildungspaket Gesamtpreis: 3790,00 € (Ersparnis rund 30% gegenüber Einzelbuchung)

Sie können die Module jedoch auch alle einzeln buchen und zahlen die Einzelpreise.

Fortbildung zum fitequi® Coach für pferdegestütztes Stressmanagement Coaching – Ausbildung zum pferdegestützten Stressmanagementcoach

Du hast bei fitmedi Akademie & Cavallo Deine Ausbildung zum Coach & Trainer für pferdegestütztes Coaching und Training abgeschlossen?

Dann sind nachfolgende Module als ergänzende Fortbildung zu buchen:

Die Inhalte, die Du in den Modulen 1E – Stressmanagement Trainer und 1A – Kursleiter Progressive Muskelentspannung erlernt hast, werden in dem Modul „Stressbewältigungscoaching mit Pferden“ aufgegriffen und auf die spezifischen Situationen mit Pferden angewendet.

Was ist der Unterschied zu anderen Aus- & Fortbildungen zum Trainer & Coach für pferdegestütztes Training und Coaching mit der Themenergänzung Stress, Stresscoaching?

Unterschied und Vorteile dieser Ausbildung zum Coach für pferdegestütztes Stressmanagement Coaching

  • Die Grundlage für alle pferdegestützten Module und Interventionen, sind immer unsere bewährten Module ohne Pferde. Hier wird das Fachwissen, das man für ein Coaching und Training mit Menschen benötigt vermittelt. Dadurch sind unsere Absolventen in der Lage alle Trainings ohne Pferd durchzuführen.
  • Einzelne Qualifikationen in Entspannung und Stressbewältigung unabhängig einsetzbar, ohne Pferde.
  • Erst im zweiten Schritt werden die Pferde einbezogen.
  • Dadurch hatte Jeder genügend Zeit sich mit den neuen Themen vertraut zu machen, bevor der Partner Pferd, für Übungen hinzugenommen wird.
  • Der Grund ist, dass wir Pferde erst dann einsetzen, wenn beim zukünftigen Coach & Trainer eine erste fachliche und thematische Grundlage geschaffen ist, um sie als sehr sensible und fühlende Lebewesen nicht unnötig zu belasten.
  • Außerdem kannst Du auch die Module einzeln buchen und kannst Dich erst später noch entscheiden die Module 5P1+2 und 6PS für die Arbeit mit den Pferden zu absolvieren. Wenn Du alle dafür notwendigen Ausbildungsmodule absolviert hast, erhältst Du das Zertifikat.

Wer noch keine Ausbildung bei uns gemacht hat und die gesamte Ausbildung absolvieren möchte, kann das nachfolgende Ausbildungspaket buchen.

Ausbildungsübersicht

fitequi® Coach & Trainer für pferdegestütztes Coaching und Training sowie Stressmanagement Coaching